Josef Miller, Zahntechniker


Josef Miller, geboren 1959, machte von 1977 bis 1981 seine Zahntechnikerlehre. Danach arbeitete er in verschiedenen zahntechnischen Laboren und legte 1989 an der Meisterschule München erfolgreich seine Meisterprüfung im Zahntechnikerhandwerk ab.

1990 stieg er als Geschäftspartner in das Augsburger Dentallabor
Miller-Schmuck ein, das er 2002 als alleiniger Inhaber übernahm.

Josef Miller ist Mitbegründer des Qualitätskreises Implantatprothetik für den Raum Augsburg. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGOI) und der ProLab-Fachlabore. Seit 2005 ist das Labor zertifiziertes Fachlabor für Implantatprothetik.

Neben seiner Tätigkeit als geschäftsführender Inhaber, hat Herr Miller
zahlreiche Fachbeiträgen zur Implantologie und Implantatprothetik
in verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlicht.